Letztes Feedback

Meta





 

Hier eine kleine Zusammenstellung einiger Diäten, die ich im World Wide Web angetroffen habe. Selbst getestet habe ich sie zwar noch nicht, werde es aber eventuell noch tun. Solltet ihr sie ausprobiert haben, könnt ihr eure Erfahrungen mit uns teilen und wir können sie bewerten.

1. Ananas Diät
Eine klassische Monodiät.
In meiner Quelle ist vermerkt, dass man etwa zwei bis drei Kilogramm Ananas verzehren sollte, um auf einen gesunden Kalorienverbrauch zu kommen.
Jedoch würde ich diese Menge auf etwa ein Kilogramm (entspricht ca. 590 kcal) reduzieren.
Wichtig ist außerdem die Wahl ausschließlich frischer Ananas. Gezuckerte Dosenananas enthält zusätzliche Kalorien.
Als Getränk ist hier Wasser und Ananas-Saft (natürlich gepresster!) zu wählen.
Die Wirkung dieser Diät ist auf die Enzyme in der Ananas zurückzuführen, die Eiweiße spalten, die Verdauung ankurbeln und die Fettverbrennung steigern.
Diese Diät sollte nicht länger als drei Tage durchgeführt werden.

2. Schokoladendiät
Diese doch recht unkonventionell klingende Monodiät erlaubt es, am Tag bis zu vier Tafeln Schokolade zu verputzen.
Jedoch sollte man auf Schokoladensorten mit Nüssen, Creme und sonstigem verzichten. Lediglich Vollmilch, Zartbitter und weiße Schokolade sind erlaubt, also "reine" Tafeln. Selbstverständlich sollte die Schokolade das einzige auf dem Speiseplan bleiben.
Ausreichend sollte getrunken werden, jedoch lediglich Wasser und kalorienfreie/kalorienarme Getränke, sprich ungesüßten Tee und Kaffee.
Diese Diät ist für maximal eine Woche ausgelegt und sollte auf keine Fall länger durchgeführt werden.

to be continued...

♥ Lluvia